Leistungen

 

Beratung und Projektentwicklung

Sie Suchen eine Konkrete projektbezogene Möglichkeit, gender Diversity in ihrer organisation oder ihrem unternehmen zu nutzen?

gender+ unterstützt Sie dabei gerne: Wir analysieren mit Ihnen die Ausgangssituation, entwickeln gemeinsam die passende Strategie, identifizieren vorhandene Ressourcen und benennen notwendige Schritte. Gender Diversity lässt sich am besten projektorientiert erkennen, unterstützen und nutzen. Wir beraten Sie bei der Konzeption, begleiten Sie im Prozess und beim Controlling.
Nutzen Sie unsere Erfahrungen im Projektmanagement, in der Moderation und in der Organisationsentwicklung: für strategische Projekte, den Aufbau von Beteiligungsstrukturen, Ihr Marketing oder die Entwicklung eines Leitbildes.
Referenzen

Expertisen und Gutachten

Sie benötigen wissen zu Gender Diversity Aspekten ihres speziellen Handlungs- oder Geschäftsfeldes? Sie möchten sich daran orientieren, wie andere in Ihrem Fachgebiet Gender und Diversity bereits genutzt werden?

Wir unterstützen Sie mit unseren Fachkompetenzen in den Bereichen Stadtentwicklung, Wohnungsbau / Wohnungswirtschaft, Public Health, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit gerne dabei, in ihrem Fachgebiet Ansatzpunkte zu identifizieren für eine Erfolg versprechende Nutzung von Gender Diversity.
Wir konzipieren und organisieren für Sie Fachtagungen, Konferenzen und Workshops und führen wissenschaftliche Recherchen und Gutachten zum Stand des Wissens und zu ‚guter Praxis‘ in der Nutzung von Gender Diversity in Ihrem Fachgebiet durch.
gender+ steht Ihnen für wissenschaftlich basierte Gender Diversity Gutachten oder Handlungsempfehlungen zu Ihrer eigenen Praxis ebenso zur Verfügung wie für die Konzeption und Erstellung von Broschüren, Ausstellungen oder anderen Formaten Ihres öffentlichen Auftritts.
Referenzen

 

Moderation

Sie haben das Potential erkannt, das bei Fachtagungen, Workshops oder in Konfliktsituationen im Aufnehmen der Interessen, des Wissens und der Visionen möglichst vieler Beteiligter liegt?

Als Moderator_innen gestalten wir die Kommunikation in Fachveranstaltungen und Workshops mit dem Ziel, diesen Prozess zu einem sinnvollen und auch für Außenstehende nachvollziehbaren Ergebnis zu führen. Dies setzt eigene fachliche Bezüge zur zu moderierenden Fragestellung voraus und bedeutet, in der Vorbereitung mit den Auftraggeber_innen und den Referierenden abzustimmen, in welcher Form die inhaltlichen Inputs eine Diskussion, ein Plenum oder einen Workshop am besten befruchten können.
Die Aufgabe der Moderation sehen wir darin, die Interessen und Erwartungen der Teilnehmenden wahr- und aufzunehmen und methodisch die aktive Beteiligung möglichst vieler Teilnehmender zu motivieren. Diese werden mit Orientierung auf das Ziel der Veranstaltung oder des Workshops und mit einem Blick auf den Zeitrahmen geleitet. Für die Moderation steht uns je nach erwartetem Ergebnis und Zeitrahmen eine Vielfalt von Methoden zur Verfügung, wir bieten Ihnen auch Moderations-Teams für größere Veranstaltungen an.
Referenzen

Training + Fortbildung

Gender Mainstreaming oder Gender Diversity jetzt mal ganz konkret? mit bewährten instrumenten und Tools den eigenen Kontext neu entdecken lernen?

Sie möchten endlich wissen, was sich hinter Gender Mainstreaming / Gender Diversity eigentlich verbirgt und wie Ihnen dieses Wissen nutzen kann? „Top-Down-Entscheidungen“ allein reichen nicht zur Motivation Ihrer Mitarbeiter_innen oder Kooperationspartner_innen?

gender+ bietet Ihnen Gender Diversity Trainings und Fortbildungen an, die sich an Ihren aktuellen fachlichen Aufgaben orientieren und auf Ihre speziellen Rahmenbedingungen eingehen. In unseren Trainings und Fortbildungen erwarten Sie eine persönliche Sensibilisierung für Gender und Diversity, umfassende fachliche Information, und konkrete Anwendungsbeispiele. Wir arbeiten orientiert an den Bedürfnissen der Teilnehmer_innen und mit der nötigen Prise Humor. Nutzen Sie ein Gender Diversity Training zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, entdecken Sie neue Entwicklungspotentiale für Ihren Arbeitsbereich, Ihr Team, Ihr Unternehmen.
Unser Ziel ist, dass Sie mit fachlichem Wissen, persönlicher Erfahrung und praktischen Umsetzungsmöglichkeiten für Gender & Diversity in Ihren Arbeitsalltag zurückkehren und Ihre Organisation oder Ihr Unternehmen verändern. In kleinen oder großen Schritten.
Referenzen
 

Gender-Lektorat

Geschlechtergerechte Texte – von der “sprachlichen Zumutung schlechthin” zur kreativen Überwindung diskriminierender Sprachmuster?

Verwaltungen, Institutionen und zunehmend auch Unternehmen stehen aktuell vor der Herausforderung, in ihren unterschiedlichen Kommunikationsformen Frauen und Männer sprachlich gleichberechtigt anzusprechen. Eingefordert wird dies durch politische Vorgaben, im Kontext veränderter Unternehmenskulturen und zunehmend auch durch die Adressat_innen.
Wir bieten Ihnen ein Gender-Lektorat von Texten und Illustrationen an und trainieren gerne mit Ihnen in Ihrer Fachlichkeit das Schreiben von Texten, von denen sich Männer wie Frauen angesprochen fühlen, von Texten, in den die jeweiligen Kompetenzen sichtbar werden, jenseits von Geschlechterstereotypen.
Referenzen