Publikationen

Droste, C. / Jüngling, K./ Schadt, C. / Schmidt, A. / Weißbach, B. (2012) Suchtprävention und Beratung Gender- und Diversity gerecht gestalten: Empfehlungen zum Handeln, Berlin: Edition Fachstelle für Suchtprävention im Land Berlin.

Droste, C. (2012) World Café „Handlungsfelder der Gesundheitsförderung in der Kita: Handlungsfeld Gender Diversity“. In: Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin (Hrsg.) Achte Landesgesundheitskonferenz im Land Berlin. Dokumentation. Berlin.
http://www.berlin.gesundheitfoerdern.de/fileadmin/user_upload/MAIN-dateien/Fachstelle/8-LGK-Doku-barrierefrei_neu__ma_.pdf

Droste, C. / Hucke, J./ Krönert, S. (2011) Vielfalt fördern in Wohnungsbaugenossenschaften- Qualitätssicherumg durch Gender Mainstreaming. Berlin: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung http://www.stadtentwicklung.berlin.de/soziale_stadt/gender_mainstreaming/download/vielfalt_foerdern_komplett.pdf
 
Droste, C. (2011, Editor) Gender in Mainstreaming Urban Development. Berlin on the path towards becoming a metropolis worth living in for women and men. Publisher: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. http://www.stadtentwicklung.berlin.de/soziale_stadt/gender_mainstreaming/download/gender_broschuere_englisch.pdf

Droste, C. (2011) Advocating diversity in housing cooperatives – Quality assurance through Gender Mainstreaming. Hrsg. Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. http://www.stadtentwicklung.berlin.de/soziale_stadt/gender_mainstreaming/download/vielfalt_foerdern_in_wohnungsbaugesellschaften_en.pdf

Droste, C. / Schambach, G. (2009) Gesundheitliche Chancengleichheit für Jugendliche in Berlin. Qualitätssicherung durch Gender und Diversity orientierte Projekt- und Programmplanung in der Gesundheitsförderung und Prävention http://www.gesundheitberlin.de/download/gender+_GeDiPP_DL.pdf
 
Droste, C. / Dorsch, P. (2008) Praxisbeispiele zur Umsetzung von Gender Mainstreaming im öffentlichen Gesundheitsdienst, der Gesundheitsprävention und –förderung sowie der Gesundheitsberichterstattung. Hrsg: Geschäftsstelle Gender Mainstreaming der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen
 
Droste, C. / Dorsch, P. (2008) Leitfaden für Gender gerechte Veranstaltungsplanung. Hrsg. Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Berlin http://www.berlin.de/imperia/md/content/sen-gender/leitfadengenderveranstalt1.pdf
 
Droste, C. / Dorsch, P. (2007) Instrumentenkoffer zur Umsetzung von Gender Mainstreaming in der genossenschaftlichen Praxis. Ed.: Bundesamt für Bauordnung und Raumwesen / Klaus Novy Institut, Bonn/Köln (unveröffentlichtes Konzept)
 
Droste, C. / Dorsch, P. (2007) Sondergutachten “Gender Mainstreaming in der genossenschaftlichen Praxis”. Bundesamt für Bauordnung und Raumwesen/Klaus Novy Institut. Bonn http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/Veroeffentlichungen/BMVBS/Forschungen/2007/Heft126GM__DL,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/Heft126GM_DL.pdf

Droste, C. (2006) Freiräume für Gender gerechte Freiraumplanung? In: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung/Bezirksamt Lichtenberg: Bessere Freiräume für Männer und Frauen – Mädchen und Jungen. Berlin.
 
Dorsch, P. / Droste, C. (2006) (Red.) Gender auf dem Weg in den Mainstreaming der Stadtentwicklung. Hg.: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Berlin
 
Droste, C. / Zajczyk, F. (2005) The gender-perspective: to be at the heart of the estates’ regeneration. In: Kempen, Ronald van / Knorr-Siedow, Thomas / Murie, Alan / Tosics, Ivan (Hg): Regenerating Large Housing Estates. New Visions and Good Practices. Urban and Regional Research Centre Utrecht: Utrecht
 
Droste, C. / Molina, I. / Zajzyk, F. (2005) Rehabilitating large housing estates – does gender matter? In: Dekker, Karien/ Van Kempen, Ronald / Tosics, Ivan (Eds.) Restructuring Large Scale Housing Estates in European Cities. Policy Press: London
 
Droste, C. (2003) Gender- Mainstreaming in der Stadt – und Verkehrsplanung – internationale Lektionen für Berlin und vice versa. In: Dorsch, Pamela et al. (Hg.): Stadtteil stärkt Frauen? Lokale Entwicklungskonzepte geschlechtsspezifisch betrachtet. Dokumentation der gleichnamigen Tagung des Bildungswerks Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e.V. im Herbst 2001 in Berlin. Berlin (CDRom)
 
Droste, C. (2002) Von Rostock bis München: Gender im Mainstream von Stadtentwicklung und Stadtplanung? In: Gender Mainstreaming in der Stadtplanung. Werkstattberichte Nr.50. Hg.: Stadtentwicklung Wien, Magistratsabteilung 18. Wien
 
Droste, C. (2001) Architektinnen in Berlin 1949 – 1969 : Werke und Biographien in der geteilten Stadt. (Arbeitstitel)In: Barth, Holger (Hg.): Zur Grammatik sozialistischer Architekturen. Berlin / Leipzig,
 
Droste, C. (2002) Anita Bach. Edith Diehl. Iris Grund. Dorothea Tscheschner. Claudia Schrader. (Architektinnenbiographien) In: Barth, Holger / Topfstedt, Thomas / Raschke, Brigitte / Glorius, Christoph (Hg.): Vom Baukünstler zum Komplexprojektanten. Architekten in der DDR. IRS-Schriftenreihe Regio doc 3. Erkner
 
Droste, C. (2000) Hilde Weström – Zur Person. In: Verborgenes Museum (Hg.): Die Berliner Architektin Hilde Weström – Bauten von 1947-1981. (Katalog) Berlin